Dienstag, 5. Juli 2011

Am 16.07. pflanzen wir uns in den Suttnerpark!

Geht es nach Vattenfall, ist der Suttnerpark bald baumlos. Geht es nach mir, ist Hamburg bald Vattenfall los. Mit dieser Meinung stehe ich im Viertel nicht alleine da. Wir lassen uns weder die Bäume nehmen, noch den Protest gegen ihre Zerstörung.

Den Widerstand gegen den Kahlschlag gestalten wir mit Präsenz im Park. Mit einer Parkparty. Mit einem Nachbarschaftstreffen. Mit urbanem Gärtnern. Und jetzt auch mit einem Grill- und Pflanzfest. Macht mit und pflanzt euch in den Park!

Blumen statt Baustelle – wir pflanzen uns in den Suttnerpark! Aus Protest gegen Vattenfalls Pläne
grillen wir und pflanzen Pflanzen.
  • Samstag, 16.07.2011
  • ab 14:00 Uhr
  • im Bertha-von-Suttner-Park
  • Grills, Tische und Bänke sind vorhanden
  • für Essen und Getränke sorgt jeder selbst
  • bringt gerne Pflanzen für den Park mit

Wer will, kann natürlich auch Pflanzen grillen (Grafik: Mein Nachbar Mark)

[update:] Hier findet ihr ein Video vom Parkfest

1 Kommentar:

  1. so kann es weiter gehen: kreativ gegen den Kahlschlag!

    AntwortenLöschen